Erden

Sie haben Bedarf an Erden? Elbe-Kies liefert Ihnen auch diese in bewährter Qualität – zur Selbstabholung vom Betriebsplatz in Bleckede oder frei Haus.

Nachstehend finden Sie eine Auflistung und Beschreibung der lieferbaren Erden:

Mutterboden
Der Mutterboden, auch als Oberboden und unter Landwirten als Ackerkrumpe bezeichnet, ist der oberste und fruchtbarste Horizont im Boden, der neben den mineralischen Hauptbestandteilen (Kies- und Sand- oder Tonteile) auch Humus und Kleinlebewesen enthält.

Der Oberboden, bekannter als Mutterboden, wird aus natürlichen Böden gewonnen und unterliegt daher Schwankungen in der Beschaffenheit. Der Oberboden ist gesiebt und wird in einer Körnung von 0-10 mm angeboten (auf Wunsch werden auch andere Korngrößen angefertigt). Deshalb kann er auch ähnlich wie Pflanzerde genutzt werden. Der Oberboden wird für die Gestaltung von Gärten eingesetzt oder eignet sich besonders gut zur Herstellung von Hochbeeten.


Mutterboden gesiebt   Mutterboden gesiebt 0-10 (0 mm - 10 mm)

Verwendungsgebiet:
Garten, Hochbeet,

 


Bürozeiten
Zu diesen Zeiten sind wir für Sie erreichbar:

Montag - Freitag
07:00 - 16:00 Uhr

Samstag
09:00 - 13:00 Uhr

(Wintersaison a.A.)

Tel. 0 58 52 489
News
Keine News verfügbar
Hier finden Sie uns:
Elbe-Kies (Template)